Technik Museum Speyer

Das Technik Museum Speyer liegt mitten im Herzen der alten Kaiserstadt Speyer, in unmittelbarer Nähe des weltberühmten Doms. In einem denkmalgeschützten Industriegebäude aus dem Jahre 1913 werden auf 16.000 qm Hallenfläche und 150.000 qm Freigelände folgende Schwerpunkte gezeigt: U-Boote, Flugzeuge, Lokomotiven, Schiffe, Feuerwehrfahrzeuge, Dampfmaschinen und Oldtimer. Eine Antonov AN-22, das größte propellergetriebene Flugzeug der Welt, sowie eine begehbare Boeing 747-200 bereichern die Sammlung. Eine weitere Attraktion ist zweifellos das „U9“, ein 46 m langes und 466 Tonnen schweres Unterseeboot der Bundesmarine. Es ist noch vollständig ausgerüstet und kann selbstverständlich auch von innen besichtigt werden.

Der „Wilhelmsbau“ entführt die Besucher in eine Zeit um die Jahrhundertwende und umfasst unter anderem Musikautomaten, zeitgenössische Moden und Accessoires, altes Spielzeug und Uniformen. Viele bedeutende technische und gesellschaftliche Fortschritte weltweit haben in Rheinland-Pfalz ihren Ursprung. Von der Mausefalle bis zum Flugzeug, von Tüftlern und Nobelpreisträgern. Rheinland-pfälzische Innovationen prägen das Land und veränder(te)n die Welt. Seit 2004 präsentiert das Technik Museum Speyer die Dauerausstellung „Erfinderland Rheinland-Pfalz“. Die von der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz e.V. (ZIRP) konzipierte Ausstellung stellt die Geschichte rheinland-pfälzischer Erfindungen vor und gibt gleichzeitig faszinierende wie auch unterhaltsame Einblicke in die Wirtschaftsgeschichte.

IMAX DOME und Riesenrutschbahn

Das 1997 im Technik Museum Speyer eröffnete IMAX DOME Filmtheater ist das einzige Filmtheater dieser Bauart in Deutschland. Im Gegensatz zu anderen Filmtheatern wird der Film im IMAX DOME nicht auf eine flache Leinwand, sondern auf eine riesige Kuppel projiziert. Die 20 x 26 Meter große Leinwand, das 6-Kanal-Tonsystem mit 22.000 Watt Leistung und die sensationelle Projektionstechnologie mit noch nie dagewesener Bildschärfe vermitteln eine Realitätsnähe, die den Zuschauer zum Teil der Handlung werden lässt.

Das Technik Museum Speyer ist ein Ausflugsziel für Jung und Alt. So ist beispielsweise die Riesenrutschbahn direkt von der Aussichtsplattform unserer Boeing 747 ein Riesenspaß, es gibt einen großen Kinderspielplatz auf dem Freigelände, begehbare Exponate und ein kostenloses Museumsquiz.