Museum Römervilla am Silberberg

Museumsgebäude
© Museum Römervilla

Das Museum Roemervilla am Ahrweiler Silberberg bietet Pompeji im Kleinformat: Zu sehen ist die Ausgrabungsfläche des Herrenhauses eines römischen Gutshofes. Auf  über 1000 qm kann der Besucher über Stege durch die antiken Räume gehen, die noch bis zur Fensterhöhe erhalten sind. Man sieht an den Wänden noch die originalen Wandmalereien, kann einen Blick auf die Fußbodenheizung werfen und auch das Badehaus betreten. Der alltägliche Luxus der Römer fasziniert noch heute! 

Im Vitrinenhof sind neben beeindruckenden Funden der Ausgrabung auch weitere Exponate aus dem antiken Ahrtal zu sehen. In öffentlichen oder individuell gebuchten Führungen bekommen Besucher einen Eindruck vom Leben unserer Vorfahren vor 2000 Jahren. Dem Individualbesucher helfen Modelle und Infomaterial bei dieser spannenden Reise in die Vergangenheit. Für ältere Besucher und Menschen mit Behinderung stehen bei Bedarf Sitzgelegenheiten in der Ausstellung zur Verfügung. Für die kleinen Gäste liegt ein Museumsquiz bereit.