Dauerausstellung
Vom Verschwinden – Jellena Lugert
Virtuelle Ausstellung
Stadtmuseum Ludwigshafen

Das Stadtmuseum zeigt in seiner virtuellen Ausstellung „Vom Verschwinden“ Fotografien von Jellena Lugert. Die Fotografin dokumentierte über mehrere Monate den Abriss des Ludwighafener C&A-Gebäudes.

Für ihr Projekt „Vom Verschwinden“ hat Jellena Lugert den Abriss des C&A Kaufhauses im Jahr 2019 mehrere Monate lang fotografisch begleitet. Mit seiner gekachelten Fassade im Stil der 1960er Jahre war das Warenhaus am Friedrich-Wilhelm-Wagner-Platz ein halbes Jahrhundert lang, von seiner Eröffnung 1968 bis zu seiner endgültigen Standortschließung im Jahr 2018, ein markantes Gebäude in der Innenstadt von Ludwigshafen.

Der Ort hatte für die Fotografin auch eine persönliche Bedeutung. Als Kind war sie dort oft mit Mutter und Großmutter zum Einkaufen unterwegs. Während des Projekts offenbarten viele Passantinnen und Passanten, dass der Abriss sie wehmütig mache, auch wenn eine Filiale der Firma mittlerweile in einem modernen Einkaufszentrum ganz in der Nähe präsent ist. Sie mochten den Charakter des Gebäudes, waren dort Kundinnen und Kunden oder Angestellte.

Weter zur virtuellen Ausstellung von Jellena Lugert.