Wehrtechnische Studiensammlung des Bundesamtes für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (geschlossen)

Museumsgebäude
© Sabrina Hirsch

Derzeit wegen Corona geschlossen!

Die Wehrtechnische Studiensammlung des Bundesamtes für Wehrtechnik und Beschaffung umfasst eine breite Palette der Wehrtechnik des In- und Auslandes. Die Sammlung zeigt unter technischen Aspekten die Entwicklung von Wehrmaterial: Handfeuer- und Maschinenwaffen, Artillerietechnik, Bekleidung, Fernmeldetechnik und Elektronik sowie Rad- und Kettenfahrzeuge.

Sie diente zunächst der Aus- und Weiterbildung von Bundeswehrangehörigen, Wehringenieuren und Studierenden der Ingenieurswissenschaften, bevor sie auch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde.