30.8.2019–16.8.2020
Produkte im Dialog
Design aus Ruanda und Rheinland-Pfalz
Landesmuseum Koblenz

Zwei Schaufensterpuppen mit Mode-Produkten der Ausstellung
© GDKE (Foto: Ulrich Pfeuffer)
Die bi-nationale Ausstellung „Produkte im Dialog“ zeigt ausgefeilte Designer-Produkte der langjährigen Partnerländer Rheinland-Pfalz und Ruanda.

Die Ausstellung wurde erstmals im September 2018 anlässlich einer Delegationsreise der Ministerpräsidentin Malu Dreyer in Kigali, der Hauptstadt Ruandas, eröffnet. Ab August 2019 wird der Dialog nun in Rheinland-Pfalz weitergeführt. In der Festung Ehrenbreitstein werden sich erneut rheinland-pfälzische und ruandische Designprodukte auf Augenhöhe begegnen und durch Design als gemeinsame „Sprache“ sowohl Menschen als auch Kulturen miteinander verbinden.

Neben Objekten werden auch Fotografien gezeigt, die die Designer*innen und die Entstehung ihrer Produkte zeigen. Konzipiert vom Designforum Rheinland-Pfalz wird die Ausstellung in Kooperation mit dem Partnerschaftsverein Rheinland-Pfalz/Ruanda e. V. und der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz umgesetzt.