20.9.2020–29.11.2020
Patrick Fauck
Where is my mind?
AMÜSEUM am Wasserfall

Mann auf einem Fahhrad
© Patrick Fauck
Die Städtische Galerie des Amüseums am Wasserfall zeigt Werke des Druckgrafikers Patrick Fauck.

„Where is my mind“ ist der Titel der Ausstellung, die Druckgrafiken des gebürtigen Saarländers und heutigen Leipzigers darstellt. Die Werke sind modern, tiefgründig, vielschichtig und humorvoll. Er entführt den Betrachter in eine eigene Welt, in der Sichtbares und Unsichtbares verschwimmt. Seine Grafiken wecken Assoziationen und laden zum Erkunden, Nachdenken und Schmunzeln ein. Fauck legt seine Kunst in mehreren Ebenen übereinander. Diese Mehrschichtigkeit zeigt sich auch in der Wahl seiner künstlerischen Mittel.

Die von ihm verwendete Druckgrafik ist eine traditionelle Kunstform. Zunächst als Verfahren zur Vervielfältigung von einzelnen Bildern und Texten gedacht, haben sich seit Beginn des 15. Jahrhunderts zahlreiche künstlerische Verfahren der Grafik entwickelt. Heute ist die Verwendung dieses Lichtdruckverfahrens eine Besonderheit, denn auf der ganzen Welt existieren nur noch wenige Lichtdruckereien. Drucken sieht Fauck als seinen künstlerischen Hauptweg, Laboratorium und großes Experimentierfeld.

„Ich bin Druckgrafiker aus Passion“, sagt Patrick Fauck, „meine Arbeiten sind Collagen des Denkens. Ich verbinde in meinen Werken Techniken, Themen und Bildelemente miteinander. Meine Kunst ist eine vieldeutige Sammlung von Wahrnehmungen, vom Forschen und Fragen.

Über den Künstler

geboren im Saarland, lebt und arbeitet in Leipzig

1992 - 1996 Studium an der Fachhochschule für Gestaltung Mannheim / Grafik-Design, Diplom-Designer (FH)

1996 - 2005 Studium an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg /Kunstgeschichte und Philosophie, Magister Artium (M. A.)

2006 - 2008 Aufbaustudium an der Burg Giebichenstein - Hochschule für Kunst und Design Halle/ Freie Grafik

2008 - 2011 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Diplom

http://patrickfauck.blogspot.com