13.11.2021–30.1.2022
Martin Blume
seelen ∙ land ∙ schaft
Museum Herxheim

Das Museum Herxheim zeigt Fotografien aus dem Nachlass des Landauer Fotografen Martin Blume.

Martin Blume ist einer der letzten Meister der Fotografie, der in der Tradition des großen, stillen Bildes stand. Die absolute Schärfe gepaart mit der malerischen Unschärfe der Schwarz-Weiß-Fotografie, die besondere Stimmung intuitiv wahrzunehmen, der Magie der Strukturen nachzuspüren, das geheimnisvolle Spiel von Licht und Schatten festzuhalten war die große, lebenslange Leidenschaft des Landauer Künstlers.

Seine konstante Suche nach herausfordernden Gedanken, nach der Seele des Objekts und der Landschaft, nach den Spuren von Menschlichem ist lebendig in den vielschichtigen, geheimnisvollen und subtilen Arbeiten und zieht uns als Betrachter:in in den Bann.