6.11.2021–7.11.2021
6. Lego-Sonderausstellung
Im Kloster Machern
Historisches Puppen-, Spielzeug- und Ikonenmuseum im Kloster Machern

Die 6. Lego-Sonderausstellung im Kloster Machern präsentiert Römerbauten aus Trier und Umgebung.

Auf 950 Quadratmetern präsentieren 15 Legobauer an die 1000 Römerfiguren und zahlreiche Nachbauten römischer Gebäude aus Lego. Ein Nachbau der Trierer Römerbrücke etwa zeigt die Brücke über die Mosel mit ihren sieben Brückenpfeilern und dem ehemaligen Westtor "Porta Inclyta", wie sie um 1200 nach Christus ausgesehen hat. Flankiert wird die Brücke von römischen Frachtschiffen mit Ladegut, die auf der linken und rechten Seite der Mosel auf Treidelpfaden mit Seilen von starken Römern gezogen werden. Auf der Brücke gibt es Pferdefuhrwerke mit ebenfalls verschiedenem Ladegut. Ebenso wurde in liebevoller Kleinstarbeit ein Großteil der Trierer Altstadt mit dem Trierer Dom, der Liebfrauenkirche und dem Hauptmarkt oder die Porta Nigra rekonstruiert.