Dauerausstellung
ECHO | Digital
Werner Kroener
Rheinisches Landesmuseum Trier

WERNER KROENER | ECHO ist die dritte Ausstellung des Werkzyklus TIME CODES. Als Beitrag zur Visual History erklärt das Projekt Bilder der Geschichichte mit Bildern der Malerei.

Abbilder antiker Originale aus Trier und der Glyptothek München werden in der aktuellen Sonderausstellung „ECHO. Die Aura der Antike. Werner Kroener“ der digitalen, leuchtenden Malerei des Münchner Künstlers gegenübergestellt. Kroener präsentiert hierzu die Website „Time Codes ECHO“ für einen virtuellen Besuch seiner Werke.

Freuen Sie sich auf Filme, Musik und einen virtuellen Rundgang durch die Säle!