14.10.2020–18.4.2021
Die salischen Kaiserinnen
Weibliche Säulen der Macht
Stadtmuseum im Kulturzentrum Haus Catoir

Blick in die Ausstellung
© Stadtmuseum Bad Dürkheim
Die Frau als schmückendes Beiwerk? Von wegen! Mehr über „Die salischen Kaiserinnen“ und ihren politischen Einfluss im Mittelalter erfahren Besucher*innen im Stadtmuseum Bad Dürkheim.

Im ausgehenden 10. und im 11. Jahrhundert erlangten Ehefrauen und Mütter von Kaisern und Königen zunehmend politischen Einfluss. Wie aber sah ihre Teilhabe an der Macht konkret aus? Wie definierte sie sich und welche Mittel der Machtausübung standen ihnen zur Verfügung? Anhand der Lebensläufe der salischen Herrschergattinnen wird der Frage nach den weiblichen Säulen der Macht nachgegangen. Die Präsentation im Stadtmuseum Bad Dürkheim ist bis zum 18.4.2021 zu besichtigen.

Die Sonderausstellung findet im Rahmen der Landesausstellung „Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht“ statt.